Unternehmen
statt hinnehmen
slideshow
Der Mensch
steht im
Mittelpunkt.
Fenstertitel
A A A
HOME MASSNAHMEN DIENSTLEISTUNGEN AKTUELL KONTAKT
PRODUKTIONSSCHULE
TEILHABE AN BESCHÄFTIGUNG IN DER ARBEITSWELT...

... für Menschen mit intellektueller/kognitiver, körperlicher, Sinnes- bzw. mehrfacher Behinderung nach Beendigung der Schulpflicht, deren Fähigkeitsprofil erwarten lässt, dass bei entsprechender und intensiver Förderung und Unterstützung eine inklusive Teilhabe an Beschäftigung in der Arbeitswelt umgesetzt werden kann.

Zielsetzung

  • Erkennen der jeweiligen Talente und Erarbeitung des Wunschberufes
  • Steigerung der sozialen Fähigkeiten durch soziales Kompetenztraining
  • Ganzheitliche Förderung durch Zusatzangebote in den verschiedenen Bildungsmaßnahmen
  • Festigung sowie Förderung der allgemeinen Bildungs- und Arbeitsfähigkeit sowie der schulischen Basiskenntnisse
  • Aneignung der speziell geforderten Fähig- und Fertigkeiten des bevorstehenden gewünschten Arbeitsplatzes
  • Unterstützung und Begleitung im Sinne der persönlichen Zukunftsplanung

Trainingsmodule in verschiedenen Bereichen:

  • Technische Werkstätten
  • Haus und Garten
  • Gastronomie
  • Verwaltung/Büro
  • Bau- und Baunebengewerbe
  • Industrielle Fertigung
  • Ländliche Hauswirtschaft und Landwirtschaft

Vorraussetzung:
Beendigung der Schulpflicht, bis maximal 61 Jahre,
gültiger Zuweisungsbescheid

Standorte:

8362 Söchau Oststeiermark
8430
Leibnitz Südsteiermark
8544 Pölfing-Brunn
Weststeiermark


Berufliches und Soziales
Kompetenzzentrum
Südsteiermark GmbH

A-8430 Leibnitz
Karl-Morre-Gasse 11

Tel.: +43 3452 82404-300
Fax: +43 3452 82404-321
E-mail:
leibnitz (at) kompetenz.or.at