Unternehmen
statt hinnehmen
kompetenzlogo
slideshow
Der Mensch
steht im
Mittelpunkt.
Fenstertitel
A A A
HOME WER SIND WIR LEITBILD JOBS KONTAKT

foto tischler

STELLENANGEBOTE

Haben Sie Interesse, Ihren Zivildienst bei uns zu absolvieren?

Arbeitsort: Söchau, Leibnitz oder Pölfing-Brunn
Ansprechperson: Frau Christine Gruber
E-mail: zivildienst(at)kompetenz.or.at

Weitere Informationen und Formulare:
www.zivildienst-stmk.gnx.at


Die Kompetenz – Berufliches und soziales Kompetenzzentrum Südsteiermark GmbH sucht zur Verstärkung ihres Teams

eine/n Trainer/in für den Bereich Garten- und Grünflächengestaltung

Beschreibung des Arbeitsbereiches

Im Kompetenzzentrum Leibnitz werden im Rahmen der Maßnahme Teilhabe an Beschäftigung die Teilnehmer/innen betreut/gefördert/qualifiziert. Neben der Vermittlung von Grundqualifikationen der jeweiligen Berufsfelder gibt es ein praxisorientiertes Lerntraining für die Teilnehmer/innen.

Anforderungen an diese Stelle

  • Lehrabschlussprüfung oder Schulausbildung im oben genannten oder einem ähnlichen Berufsbild
  • Zusatzausbildung im sozialpädagogischen Bereich, Fach- bzw. Diplom-Sozialbetreuer/-in von Vorteil
  • praktische Berufserfahrung

Des Weiteren

  • wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Teamarbeit
  • Sensibilität im Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Ausdauer in der Vermittlung von fachspezifischen Inhalten (Frustrationstoleranz)
  • Führerschein B

Konditionen:

38 WStd. ab sofort

Arbeitsort: Karl Morre Gasse 11, 8430 Leibnitz

Bezahlung erfolgt nach Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV), Mindestgehalt 2.054,40 Euro brutto (VG 6/01, Berufseinsteiger/innen), die tatsächliche Entlohnung ist abhängig von den anrechenbaren Vordienstzeiten.

Bewerbung bitte schriftlich an:

Kompetenz – Berufliches und soziales Kompetenzzentrum Südsteiermark GmbH,

z. H. Dipl. Päd. Hermine Mittendrein

Karl Morre Gasse 11, 8430 Leibnitz

oder leibnitz(at)kompetenz.or.at

Download PDF

Seit 1999 bietet die Kompetenz als Sozial-Ökonomische-Betriebs GmbH benachteiligten und behinderten Menschen in drei Regionen der Steiermark individuell abgestimmte Qualifizierungs- und Betreuungsmodelle.